Jubiläums-Matinée vom 4. Mai 2014 ....der Bericht

 Paul Gisler

Mit diesem Jubiläums-Matinée und der CD-Taufe der neuen CD Evolution wurde ein weiteres Kapitel in der Uriginal-Geschichte geschrieben.


Beim Welcome-Apéro im Foyer des Cinémas Leuzinger mit Kaffee & Gipfel, Urner-Gebäck, Fruchtsäfte, Wasser und Weine aus dem Veneto spielte die Formation Uriginal JG52 (Vintage-Jahrgang 1952) ein unplugged-Konzert.

03A1713
03A1711
03A1704
Seppi Nell, Klavier | Gary Nowak, Bass | Sam Kruse, Gitarre & Gesang | Paul Gisler, Zugerörgeli, Gitarre & Gesang

 


Im Cinéma-Saal wurde die Powerpoint-Show "Evolution" gezeigt.

Anschliessend begrüsste Jean-Claude Richard mit herzlichen Worten alle Gäste.

03A1719Jean-Claude Richard

 


Die Uriginal-Band 2014 spielte nun im Kinosaal ihr Live-Konzert mit Songs von der neuen CD Evolution.

03A1799

MG1666
Jürg Willi, Schlagzeug | Beda Rickenbacher, Bass | Paul Gisler, Zugerörgeli, Gitarre und Gesang | Livio Baldelli, Gitarren, Banjo und Gesang (v.l.n.r)

MG1671
Blick in den gut gefüllten Kinosaal

03A1771
Paul Gisler mit seinem Zugerörgeli

03A1762
Beda Rickenbacher am Bass

03A1774
Livio Baldelli am Banjo

 


Die Gruppe BodyPercusSing aus Zug überraschten mit einer rythmischen Performance.

03A1846

03A1841

03A1835Marieke | Johanna | Brigitta | Philipp | Regula | Karin

 

 


Die Diashow "Uriginal - Die Geschichte einer musikalischen Freundschaft" mit historischen Konzert-Filmaufnahmen aus den Flower-Power-Jahren um 1975 ernteten grossen Beifall.

 


Zum Konzert-Schlusspunkt begeisterte Sängerin Lise Kerkhof im Duo mit Paul und Livio am Banjo mit dem (noch unveröffentlichten) Lied "Müürä".

03A1922

03A1896

 


Thomas Limacher intonierte mit seiner "Salatschüssel" und dem schwingenden Silber-Fünfliber das Loblied (Schlusslied CD "üf dr Sunnäsyytä" 2005) und alsdann sang Anna Tanner mit ihrer warmen Stimme zusammen mit Paul diesen "Betruf".

03A1967

03A1964Thomas Limacher | Paul Gisler | Anna Tanner (v.l.n.r)


Den Schlusspunkt setzten Felix Gisler und Paul mit dem Lied "So bin'i da" (Schlusslied auf der ersten CD Uriginal 2002)

03A2003

03A1995

Paul Gisler | Felix Gisler (v.l.n.r)
 


Der ganze Jubiläums-Event war wirklich ein "magisches" Ereignis, voll von Emotionen, echter Freude und gelebter Freundschaft.

03A1880

03A1890

 


Im Anschluss an das Konzert stand allen Besuchern und Gäste das ganze Restaurant Fomaz (ex Ochsen) auf drei Stockwerken inkl. Sonnenterrasse zu Verfügung.

Die Fotos von Arthur Häberli lügen nicht: Es herrschte Freude!

MG1738

MG1732

MG1716

MG1691

MG1727

MG1730

MG1704

MG1717

 


Nochmals ein herzlicher Dank an alle Mitmusiker, Mithelfer und Freunde, welche aus allen Ecken der Schweiz unseren Event besuchten.

MG1690Paul Gisler

Nyywigkeitä

  • Neujahrspost

    Liebe Uriginal-Freunde... Das Jahr 2016 war für mich reich an «Tierischen-Inspirationen» ...... MEHR
    [27.12.2016/pg]